Werbung auf Tablets soll dieses Jahr 5 Milliarden US Dollar für Google einspielen

google_nexus_tablet

Google verdient mit Werbung im Internet jährlich gute 40 Milliarden US Dollar und könnte von dem Boom der Tablets stark profitieren. Auf Desktop PCs sind Adblocker und andere Werkzeuge um Werbung zu umgehen mittlerweile ein sehr populärer Trend geworden und der neue Tablet Markt hinkt dort noch nach.

Dabei werden extrem viele Tablets auf der ganzen Welt verkauft und immer mehr davon haben das Google Betriebssystem installiert, denn seit der Android 4.1 Version läuft das auch auf langsameren Geräten sehr gut. Diese kosten aber immer öfter gar nicht mehr als 100 Euro. Google vermutet deshalb das sie im laufe diesen Jahres mehr als 10 Prozent ihres Werbeumsatzes nur mit Werbung auf Tablets machen könnten vor allen angepasste Werbung auf der Plattform gut laufen könnte.

Auch von iOS Tablets profitiert Google natürlich, genau so wie Windows Tablets da dort die Browser auch werbeaffin sind.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf tabletblog androidHeadlines

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.