Sony stellt 5 Minuten Kamera Zusammenbau Video von der CES 2013 online

ces_2013_pk_countdown_video

Sony hat nicht nur die beste Show auf der CES 2013 für die Presse abgeliefert dank guter Redner und Produkte, sondern auch die Videosequenzen dazwischen und auch davor waren Atemberaubend. Nun hat Sony eins der besten Online gestellt. Bevor die Pressekonferenz nämlich online gegangen ist, wurde innerhalb von fünf Minuten nicht nur eine, sondern gleich drei komplexe Kameras komplett aus allen Einzelteilen als Countdown zusammengebaut.

Eine Sony HandyCam HD Kamera, CyberShot RX1 und das Sony Xperia Z kann man in parallelen Videos anschauen, wie sie innerhalb von 5 Minuten in Echtzeit von Ingenieuren zusammen gesetzt werden. So bekommt man nicht nur eine ganz gute Anleitung, falls man es rückwärts abspielen sollte, wie man am besten an das Innere kommt, sondern wird auch noch verblüfft wie viele Einzelteile es gibt und wie kompliziert teilweise der Vorgang ist.

Natürlich wird in Japan und China an dem Band gearbeitet, aber es scheint so das man vieles tatsächlich nur mit der Hand zusammensetzen kann und die hohen Preise der meisten Geräte dadurch auch gerechtfertigt werden.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf SlashGear

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.