Samsung Series 5 Chronos offiziell ohne Full HD Display

samsung_series_5_notebook

Samsung hat auf der CES das schicke Series 7 Chronos vorgestellt mit vielen guten Optionen die man sich zusammenstellen kann für die perfekte Mischung aus Ultrabook und leistungsfähigen Notebook. Nun ist auch eine Samsung Series 5 Chronos erschienen die auch sehr gut verarbeitet zu sein scheint und dazu auch noch unter 1000 Euro kosten wird.

Mit einem Intel Core i5-3230M oder Intel Core i7-3635QM, 15,6 Zoll (1366 x 768) Display, 1TB HDD, 8GB RAM und einer AMD Radeon 8850M ausgestattet kann man sicher mehr als nur Office Arbeit erledigen. Auch eine AMD Radeon 8870M mit 2GB dedizierten RAM kann man dazu wählen. An der dicksten Stelle ist das Chronos 22,9mm dick und es wiegt 2,25 Kilogramm. Natürlich ist Windows 8 installiert und auch ein DVD Brenner, sowie HDMI, VGA, 1,3MP Kamera, Bluetooth, Wlan und USB 3.0 Anschlüsse sind vorhanden. Die beleuchtete Tastatur scheint auch langsam zum Standard zu gehören. JBL Audio darf natürlich auch nicht fehlen.

Was haltet ihr von dem schicken Notebook? Im Anschluss folgen noch ein paar Bilder.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Tech2 Notebookitalia

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.

  • Cyeayo

    Sehr schick. Es muss nicht immer FULLHD sein.

    • Ryo-Japan

      Vorallem nicht bei 15Zoll.

      • ndevil

        Ja aber ein bisschen mehr Pixel könnten schon sein. 1600×900 sind schon besser ab 13,3 Zoll. Aber zuerst mal im Hands On anschauen :)

  • Pingback: Samsung Series 3 Notebook mit neuer AMD Grafik gesichtet.