Ouya Spielekonsole in den USA ab Juni im freuen Handel erhältlich

ouya

Vor ziemlich genau einem Jahr haben ein paar Tüftler ein interessantes Projekt auf Kickstarter gestellt. Dies ist eine ziemlich leistungsfähige Spielekonsole, die an den heimischen Fernseher angeschlossen wird, mit einem Android-System kommt und auf den einfachen Namen Ouya hört. Es brauchte wenige Stunden bis das Finanzierungsziel erreicht wurde, die Entwickler schossen sogar weit darüber hinaus. Insgesamt sammelten sie nämlich 8 Millionen US-Dollar ein. Die Spieleentwickler haben die Konsolen bereits erhalten, die “normalen” Unterstützer werden ihre Konsole im März erhalten.

Auch in den freien Verkauf geht die Ouya natürlich. Sie wird bei Amazon, Target, Best Buy und Gamestop vorerst ausschließlich in den USA erhältlich sein. Wenn man dort erst mal den Bedarf gedeckt hat, werden wohl weitere Märkte und damit hoffentlich auch Deutschland folgen. Preislich liegt sie bei den versprochenen 99$, für einen zusätzlichen Controller werden 50$ fällig.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Mashable

Ouya Spielekonsole in den USA ab Juni im freuen Handel erhältlich
Forscher drucken Stammzellen

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.