Outlook 2013 bald auch für Windows RT?

surface_rt_04

Microsoft hat vor einiger Zeit Windows RT vorgestellt, welches auf Tablets mit ARM-Architektur angepasst ist. Das größte Problem dabei ist, dass darauf nicht die üblichen Windows Programme laufen, sondern nur Programme die speziell dafür geschrieben sind. Gut, dass Microsoft immerhin ein Office 2013 Paket direkt mitliefert. Dies ist aber leider nur die Home and Student Variante, sodass der beliebte E-Mail Client Outlook leider fehlt. Stattdessen gibt es einen ziemlich abgespeckten Mailclient mit lang nicht so vielen Funktionen.

Nun gibt es Gerüchte, dass Microsoft gerade am Testen eines entsprechenden Clients ist. Sehr viel mehr Informationen wie zum Beispiel ob es eine Version ist, die eher an die Desktop Optik oder an den neuen Windows 8 Stil angelehnt ist, ist noch nicht bekannt. Auch Microsoft trifft offiziell noch keine Aussage darüber. Zufälligerweise befinde ich mich aber am Dienstag auf einem Office-Event in Hamburg, wo das neue Office 2013 präsentiert wird und es hoffentlich dort auch Informationen zur RT-Variante von Outlook gibt. Ob Outlook 2013 auch die allgemeine Akzeptanz von Windows RT erhöht bleibt fraglich.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf theverge ZDNet

TechHive Sommergewinnspiel

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.