Office Professional Plus 2013 als 60 Tage Testversion nun verfügbar

Zusammen mit dem neuen Windows 8 kommt natürlich auch wieder eine neue Version der beliebten Dokuemtenverarbeitung Office auf den Markt. Die neue Office 2013 Version hat mittlerweile den RTM-Status erreicht, das heißt letzte Arbeiten am Programmcode wurden abgeschlossen und die Version wurde an Hersteller verteilt. Auch die Endnutzer haben nun die Möglichkeit die Version ausgiebig zu testen. Microsoft bietet nämlich wie immer eine Testversion des Office-Pakets an. Es enthält Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Access, Publisher und Lync und ist 60 Tage gültig. Wer danach von der Version überzeugt ist, hat vermutlich auch gleich die Möglichkeit das Paket zu kaufen.

Wer interessiert ist, findet hier den entsprechenden Download. Insgesamt ist dieser knapp 785MB groß. Viel Spaß!

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf ubergizmo

TechHive Sommergewinnspiel

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.

  • Jascha Holbein

    Warum nur 60 Tage?
    Ich hab mir bei Microsoft als ich Windows 8 drauf gemacht hab n Office 2013 mit 265 Tage Testlizenz geholt…