Nvidia Tegra 4 offiziell vorgestellt

nvidia_tegra_4_hardware

Nvidia Tegra 4 ist da, wie es gerade auf der CES 2013 live vorgestellt wurde. Es ist der erste Prozessor der welt der die neue ARM A15 Plattform verwendet und Nvidia hat ganze 72 GPU Kerne eingebaut. Zudem wurde auch endlich die LTE Unterstützung direkt eingebaut.

Unter anderen sollen wichtige Aufgaben die man mobil macht viel Schneller werden. HDR zum Beispiel wird genau 10 mal schneller werden.
Zudem wurde ein Startup gekauft das ein sehr kleines Modem entwickelt hat und das sogenannte “iSoft 500 Modem” kann auch über Software direkt angesteuert werden und somit idealen Stromverbrauch erreichen.

Über Stromverbrauch wurde leider nicht geredet, aber vor allem Die Leistung beim öffnen von vielen Webseiten hat die Hardware gezeigt das sie jede andere Firma wie TI, Qualcomm und auch Apple in den Schatten stellen. Letztere mit dem Apple A6X waren aber nur ca. 10 Prozent langsamer.

Besonders interessant ist die neue Hardware auch, weil Nvidia dazu eine eigene Gaming Konsole gebaut hat, das Nvidia Project Shield.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Nvidia CES PK

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.