Nokia bring Kartendienst “Here” für Android und iOS

Nokia hat schon vor einiger Zeit schon einen eigenen Kartendienst für die Lumia-Smartphones vorgestellt. Nun scheint Nokia das Ganze erweitern zu wollen und bringt die Karten nun bald auch auf iOS, Android und Firefox OS. Diese sollen dann unter dem Namen “Here” angeboten werden und als komplette HTML5 App kommen. In einigen Wochen wird die App im App Store von Apple erscheinen, für Android dauert es wohl noch eine Weile. Zudem bringt Nokia auch ein SDK für Android, sodass Entwickler die Möglichkeit haben den Dienst in die eigene App einzubauen.

Wie die Konkurrenten von Google Maps und Apple Maps auch, hat Here auch eine Navigationsmöglichkeit, eine Sprachausgabe und eine Routenplanung für öffentliche Verkehrsmittel.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf techcrunch

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.