Nexus 4 Bestellchaos: Bis zu 3 Wochen Lieferzeit – Geld bereits abgebucht

Am Dienstag ging das Nexus 4 offiziell in den Verkauf und einige Glückliche konnten zwischen dem Serverchaos und der kurzen Zeit dann doch noch ein Gerät abstauben. Dachten sie jedenfalls bis heute. Einige Bestellungen im Google Play Store wurden nun nämlich verschoben. Bis zu 3 Wochen länger müssen die ungeduldigen Käufer nun auf das Gerät warten. Trotz mehrfachen Nachragen bei Google scheint am Ende trotzdem etwas schief gelaufen zu sein. Auch der Betrag von der Kreditkarte wurde bei den Käufern schon abgebucht, obwohl diese laut Google erst bei Versand belastet werden soll. Immerhin: Die Versandkosten werden erlassen, ist aber auch das Mindeste wie ich finde.

Allgemein aber auch ein Unding von Google, dass man nicht ein funktionierendes Shopsystem auf die Beine kriegt, die auch solchen anstürmen Stand hält. In diesem Punkt muss Google noch vieles lernen, auch wenn sie in allen anderen Bereichen sicherlich schon perfekt sind.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf mobiflip

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.