Microsoft Windows 8 verkauft sich nur 60 Millionen Mal

microsoft_windows_8_logo

Microsoft wurde immer öfter Druck gesetzt ihre Verkaufszahlen des neuen Betriebssystem zu nennen, denn es scheint sich nicht ganz so gut zu verkaufen wie erwartet. Nun hat sich herausgestellt das in den letzten drei Monaten das System nur 60 Millionen mal verkauft wurde, auf der ganzen Welt.

Laut Microsoft ist das neue Windows 8 somit so gut auf dem Markt angekommen wie der Vorgänger. Es gibt schon 1700 für Windows 8 und Windows RT zertifizierte Geräte. Die Apps im Windows Store haben sich auch schon vervierfacht und die Zahl der Downloads aller habe schon bisher die 100 Millionen überschritten.

Wenn man pro verkaufte die Lizenz die App Downloads zählt, dann kommt man auf nicht einmal zwei Stück und somit das wohl wenig begeisternde Modern UI design.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Wallpapperstock (Bild) Golem

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.