Mercedes C63 AMG mit 6,3L V8 Motor vorgestellt

mercedes_c63_amg_edition_507_auto

Mercedes Benz hat mal wieder einen Luxusschlitten vom Band rollen lassen, das den Besitzern einige Neidische Blicke einbringen wird. Der Mercedes C63 AMG Edition 507 wird dank dem 6,3L V8 Motor ganze 56 mehr Pferdestärke haben als der Standard C63 AMG. Somit werden 507 Pferdestärken erreicht und 450 Pfund Anschub.

Natürlich wurde wieder nur das Beste verwendet und im Inneren arbeitet eine ähnliche Technik wie beim SLS AMG, der auch nicht zu den billigsten Autos gehört. Schon im Sommer diesen Jahres wird man das in nur 4,1 Sekunden auf 100km/h beschleunigendes Auto kaufen können.

Im Inneren wird man aus drei Materialien wählen können bei der Ausstattung und natürlich gibt es den C63 als Coupé oder Limousine. Der Preis soll zur Markteinführung erst veröffentlicht werden. BrummBrumm ;)

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Slashgear Mercedes

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.

  • E.Hirsch

    Fürs Auto geben die Deutschen jede Menge Kohle aus, wenn es um gesunde Lebensmittel geht, gehen viele zu den Discountern. Da sieht man/frau was wichtig ist in Deutschland.

    • http://ndevil.com Balazs

      Also Discounter haben ganz gute QUalität würde ich jetzt mal sagen und was man da Spart kann man halt in Autos und der deutschen Wirtschaft investieren. Aber Gebe schon recht das Gesundheit wichtiger ist wie der Prestige ;)