Media Center Raspbmc 1.0 bereit für Raspberry Pi

raspberry pi

Die Media Center Software Raspbmc verlässt nach einem Jahr die die Test Phase und startet mit der fertigen Version 1.0 ins Jahr 2013. Die XBMC Portierung für das allseits beliebte Raspberry Pi kann kostenlos als Image von  heruntergeladen werden. Anschließend installiert man das Programm auf eine SD Karte packt sie in den entsprechenden Slot. Wer bereits eine Vorgängerversion besitzt, kann sie leider nicht updaten, sondern muss eine Neuinstallation vornehmen.

Paspbmc 1.0 basiert auf der der kürzlich erschienenen XBMC 12 Final Version und unterstützt den DTS Codec. Eventuell benötigte Hardware Codecs, wie zum Beispiel MPEG-2 und VC-1, können direkt von der Raspberry Pi Webseite für ein paar Euro erworben werden.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf engadget

"Der Editor editiert, der Redakteur redaktiert?"

  • ich

    boah Leute, liest bei euch niemand Korrektur bevor ihr ´was ins Netz stellt ?