LG bestätigt Optimus G Pro erneut – kommt mit Snapdragon 600 CPU

lg-optimus-g-pro-55

Zum Mobile World Congress, der offiziell kommende Woche beginnt hat LG offensichtlich einiges in der Tasche. Mit dem Optimus G Pro will man gegen das Galaxy Note 2 von Samsung ankommen, muss sich damit aber zuerst mal im Markt beweisen. Nun hat LG weitere Details zum Optimus G Pro mit 5.5 Zoll Display gelüftet. Dieses soll nämlich als erstes Smartphone mit einer Snapdragon 600 Quad-Core CPU mit 1.7Ghz kommen. Dies ist gegenüber dem S4 Pro leider nur ein kleines Update, jedoch wird das Gerät womöglich dennoch genügend Power besitzen.

Softwaremäßig bringt das LG Optimus G Pro ein VR-Panorama, welches ähnlich zu Googles Photo Sphere sein soll, sowie ein Dual-Record Modus. Mit letzterem kann man Bewegtbilder gleichzeitig mit der Front sowie Rückkamera aufnehmen. Der Sinn dabei ist mir aber noch unklar. Wir sind natürlich kommende Woche vor Ort und werden das Gerät vor die Linse bekommen.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Engadget

TechHive Sommergewinnspiel

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.