JBL Power UP Lautsprecher mit QI Induktionsladung soll 250 USD kosten

Wir haben es gestern zum ersten mal in die Hand nehmen können und sind mal wieder verblüfft was für Gadgets hergestellt werden die man erst dann unbedingt braucht, nachdem sie vorgestellt worden sind. Das JBL Power Up könnte zu diesen Produkten gehören, denn es kann nicht nur via NFC sich einfach per Bluetooth mit euren Smartphone verbinden, sondern auch QI Induktionsladeprodukte damit direkt aufladen. Das Nokia Lumia 920 und Google Nexus 4 unterstützen die kabellose Aufladung schon.

Auch über normale 3,5mm Verbindung lassen sich aber auch Geräte verbinden. Die kabellose Laufzeit soll bei 5 Stunden liegen und der Preis der JBL Power UP bei 250 US Dollar.

Update: In deutschland werden sie auch unter dem Namen Nokia MD-100W in den oben sichtbaren Farben vertrieben. Der Preis auf Amazon liegt in der Vorbestellung allerdings bei 349 Euro.


Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Engadget

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.