src=\"http://techhive.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/intel-nuc-640x436.png\" width=\"640\" height=\"436\" /> Intel hat vor einiger Zeit die href=\"http://techhive.de/intel-bringt-300-dollar-mini-pc-mit-i3-und-ivy-bridge-im-dezember-1032043/\">Next Unit Of Computing-Geräte vorgestellt. Dies sind im Prinzip kleine PCs, die nur eine Abmessung von 4 x 4 Zoll (ca. 10x10cm) haben,..." />

Intel NUC Mini-PC mit Intel i3 Prozessor ab sofort im Handel

rel="attachment wp-att-36631">intel-nuc src="http://techhive.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/intel-nuc-640x436.png"
width="640" height="436" />
Intel hat vor einiger Zeit
die href="http://techhive.de/intel-bringt-300-dollar-mini-pc-mit-i3-und-ivy-bridge-im-dezember-1032043/">Next
Unit Of Computing-Geräte vorgestellt
. Dies sind im
Prinzip kleine PCs, die nur eine Abmessung von 4 x 4 Zoll (ca.
10x10cm) haben, aber trotzdem vollwertige PC-Hardware besitzen.
Verbaut ist hier in der Basisvariante ein Intel Core i3-3217U
Dual-Core Prozessor mit 1.8 Ghz. Eine Festplatte bzw. SSD und der
Arbeitsspeicher sind leider nicht im Lieferumfang enthalten, hier
muss der Kunde selbst noch mal in die Tasche greifen. Dennoch
bietet das Gerät zwei DDR3 Ram Slots, einen mini-PCIe Slot in
voller und einen in halber Größe, sowie 3 USB 2.0 Anschlüsse, 2
HDMI-Anschlüsse, ein Gigabit-Netzwerkanschluss, sowie natürlich
auch ein Netzteil. Die gute Nachricht: Das Teil ist nun mehr oder
weniger pünktlich erhältlich und kann bei deutschen Onlineshops
gekauft werden. Die High-End Variante kommt übrigens noch mit einem
Thunderbolt-Anschluss, sodass man auch schnelle externe
Speichermedien anschließen kann. Bei eurem Lieblingsshop Amazon
werden für die normale Variante 268€ fällig, für die High-End
Variante 317€.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf mobilegeeks.de

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.