Huawei stellt Ascend P2 mit 4.7 Zoll HD-Display offiziell vor

SONY DSC

Huawei hat auf dem Mobile World Congress 2013 wie schon erwartet das Huawei Ascend P2 vorgestellt. Es kommt mit einem 4.7 Zoll IPS Display, welches leider keine FullHD Auflösung sondern eine 720p Auflösung (315ppi) bietet. Gegen Kratzer sollte es dank Gorilla Glas so gut wie immun sein. Das Display hat zudem eine Technologie wie Magic Touch verbaut, die es ermöglicht das Display auch mit Handschuhen zu bedienen. Als Prozessor wird hier einer mit 4 Kernen verbaut (Hi-silicon K3V2 mit 1.5Ghz), das Ganze wird von 1GB Ram unterstützt. Die Kamera an der Rückseite macht Bilder mit bis zu 13 Megapixel, an der Vorderseite kommt eine 1.3 Megapixel-Kamera zum Einsatz. Der Akku ist wie man uns sagte mit 2400mAh in Ordnung bemessen, das Gerät ist mit einer Dicke von 8.4mm aber dennoch angenehm dünn und eher dünner als die Konkurrenz. NFC, Android 4.1 Jelly Bean, ein microSD Slot sowie 16GB Speicherplatz gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Als Besonderheit verbaut Huawei hier LTE der Kategorie 4. Dies schafft bis zu 150mbps und ist bis heute das einzige Smartphone in der Welt, welches das kann. Auf Induktionsladung muss man leider verzichten, auch wasserdicht scheint es nicht zu sein. Der Preis wird wohl 449€ betragen, im Juni soll es dann offiziell auf den Markt kommen. Ein Video wird in Kürze nachgeliefert.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.