Hat Nokia auf einem Event in Pakistan ein eigenes Tablet gezeigt?

lumia_tablet_nokiagadgets

Die Gerüchte um ein Windows Tablet von Nokia reißen nicht ab. Immer wieder tauchen Artikel im Internet auf, in denen es um ein mögliches Nokia Tablet geht. Offiziell wurde von Nokia in dieser Hinsicht noch nichts bestätigt, doch die Bilder eines Presse-Events in Pakistan lässt die Hoffnung neu aufleben.

Bei dem Launch-Event zum Nokia Lumia 620 wird auf einer Folie der Präsentation das oben zu sehende Bild gezeigt. Dort sind drei Geräte gezeigt. Eines davon (links) ist das Nokia Lumia 620. Daneben erkennt man ein etwas kleineres, ca 8-10 Zoll großes Tablet, sowie einen Desktop-PC, bzw einen Monitor.

Die Auslegung dieses Bildes ist nun sicherlich wage, denn einerseits könnte es sich bei dem gezeigtem Tablet sicherlich um ein Nokia eigenes Tablet handeln. Aber es könnte auch sein, dass man nur die Möglichkeiten der Verwendung von Windows Phone 8 und Windows RT/8 aufzeigen möchte. Das könnte erklären wieso auch ein Desktop-PC zu sehen ist. Ich denke nämlich nicht, dass Nokia auch noch im Desktop-Geschäft Fuß fassen möchte.

Falls Nokia ein solches Tablet wirklich schon demnächst auf den Markt werfen möchte, wird sich das Ganze auf dem Mobile World Congress Ende Februar, von dem wir natürlich wieder live vor Ort berichten werden, aufklären. Wünschenswert wäre es und verwunderlich eigentlich auch nicht mehr, denn wie Stephan Elop ja bereits erklärte sei dies nicht ausgeschlossen. Man beobachtet den Markt und wird ein solches Gerät dann herausbringen, wenn es an der Zeit ist.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Bild von Farhan nokiagadgets.com tabtech.de

Hauptsächlich beschäftige ich mich mit dem Thema Windows Phone und blogge selbst zu diesem Thema auf smartphone7.de. Weitere Interessen sind das Mobile Internet und Notebooks, sowie Smartphones aller Art.