Google Maps für iOS 6 befindet sich in der Fertigstellung

Apple hatte schon seit Anfang an eine Karten-Applikation für Google Maps auf den iOS Geräten installiert. Mit iOS 6 entschied man sich jedoch selbst einen Karten-Dienst zu entwickeln und Google Maps von Board zu werfen. Google kündigte daraufhin an, dass man zunächst keine Google Maps Anwendung für iOS 6 bringen will, jedoch scheint man bei Google nun doch daran gearbeitet zu haben. Die App soll sogar externe Tests durchlaufen um noch kleinere Detailfehler auszubessern. Ob die App von Apple dann auch wirklich für den App Store akzeptiert wird? Wäre jedenfalls ziemlich böse von Apple, wenn nicht. Immerhin weiß man wohl auch bei Apple dass die eigene Karten-App nicht das Gelbe vom Ei ist ;)

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf BGR

TechHive Sommergewinnspiel

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.