Elliptic Labs entwickelt Windows 8 Gestenbedienungssoftware

Ultrabooks und andere neue Notebooks und Desktop PCs mit Windows 8 gibt es zu Weihnachten eine ganze Schar. Leider sind viele von den neuen Produkten ohne Touchscreen ausgestattet, was sich positiv auf Fingerabdruckspuren, aber negativ auf das Erlebnis des Betriebssystems auswirkt. Die Firma Elliptic Labs hat eine Sotware entwickelt die anhand einer eingebauten Kamera im Display die Gesten erkennt die man im 3D Raum vor dem Display macht. Speziell verbaute Mikrofone helfen dabei per Ultraschall ein noch genaueres Bild von den Gesten zu machen und die Technik auch im Dunkeln zum Funktionieren zu bringen.

Leider sollen Geräte mit der speziellen Hardware erst in 12 – 14 Monaten auf den Markt kommen und uns vor Fingerabdrücken bewahren. Die SDK für die Software ist zum Glück aber auch schon ab sofort verfügbar und wartet auf die Ideen der Programmierer.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Engadget Elliptic Labs

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.