UPDATE: CyanogenMod zieht nach einem Streit um auf neue Domain

Update von Julian
Das Problem wurde mittlerweile gelöst und die CyanogenMod.com Domain leitet ab sofort auf die .org Domain weiter. (via)
Ursprünglicher Artikel vom 15. November 2012

Für alle Android-Nutzer, die sich mal mit Custom Roms beschäftigt haben wir CyanogenMod ein Begriff sein. Mittlerweile wurde das Custom Rom nämlich zu dem bekanntesten Custom Rom für Android. Mit der Bekanntheit und dem Ruhm starten meist auch Streitigkeiten. In diesen Fall sind diese besonders ärgerlich. Die ursprüngliche Domain CyanogenMod.com gehört nämlich nicht dem eigentlichen Team sondern einer Person, die die Domain damals spendete. Diese Person hat sich nun als den eigentlichen “Kopf” von CyanogenMod ausgegeben und hat diverse Werbedeals abgeschlossen. Als das eigentliche Team das erfuhr wollte der Besitzer von ihm 10.000$. Das Geld hat das CyanogenMod Team natürlich nicht und so hat der eigentliche Besitzer sie kurzerhand abgeschaltet. Natürlich gibt es immer zwei Seiten der Medaille, jedenfalls ist das Custom Rom nun unter einer neuen Domain, nämlich unter CyanogenMod.org erreichbar.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf droid-life.com

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.

  • Sven

    Lest ihr eigentlich eure Blogs selbst?
    Der Text ergibt so einfach keinen Sinn…
    Leider nicht das erste Mal, die Qualität der Texte hat in den letzten Monaten ziemlich nachgelassen!

  • icke

    in dem fall gibt es ein update. CM hat die .com adresse wieder zurück.