Blackberry Z10 zeigt unter der Klinge ähnliche Teile wie ein Galaxy SIII LTE

blackberry_z10_innen

Seit einer mehr als einer Woche kann man nun schon die neuen Blackberry Z10 Smartphones in England und Kanada kaufen. Wir müssen zwar noch zwei Wochen warten, aber fast täglich gibt es neue Informationen zu dem System. Das Handy unterstützt natürlich LTE und hat einen Qualcomm Chip, aber nach dem ersten zerlegen, um sich ein Bild vom Inneren zu machen, zeigt sich eine verblüffende Ähnlichkeit zum Samsung Galaxy SIII.

Sogar Samsung RAM Speicher wurde verwendet und bis auf das Display und das Betriebssystem könnte man fast schon Android Jelly Bean mit Touchwiz auf dem schicken Gerät laufen lassen. Falls ihr noch mehr Interese an den Einzelteilen habt, schaut euch einfach die detaillierte Auflistung in der Quelle an.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf ENgadget UBM Techinsights

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.