Asus Vivobook U38DT zeigt neue AMD Radeon HD8000er Serie bei Cyberport

asus_vivobook_u38dt_ultrathin

Asus hat ein neues Ultra Thin gebaut mit AMD Hardware das eine neue Grafikkarte offenlegt. Die AMD Radeon HD 8550M ist bisher komplett unbekannt, hat aber dafür 1GB dedizierten Speicherplatz. Dazu bietet sie einen HDMI Ausgang, Wlan N, Bluetooth und wird mit einem AMD A8-4555M in dem Asus VivoBook U38DT nach Weihnachten zusammen werkeln.

Die neue mobile Grafik ist spannend und soll wohl auf der CES erst vorgestellt werden, weshalb der kleine Ausrutscher wohl nicht so schlimm ist. Wir sind schon gespannt was die offiziellen Informationen von AMD dazu sein werden in vier Wochen und wie viele andere, vielleicht auch noch günstigere Ultra Thins wir im nächsten Jahr damit sehen werden.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Engadget Cyberport Ultrabook News

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.