Asus VivoBook S200E ab sofort erhältlich – Bringt Touchscreen für 549 Euro in Notebooks

Asus hat endlich mit dem Verkauf ihres neuen Notebooks begonnen das im 11,6 Zoll Format einen integrierten Touchscreen und vollwertiges Windows 8 mitbringt. Das Asus Vivobook S200E ist aber vor allem besonders weil es nur 549 Euro kostet und dabei 4GB RAM integriert hat und eine 500GB Festplatte mit 32GB zusätzlichen online Speicher. Das VivoBook wird mit einem Intel Core i3-3217U betrieben und der Akku soll ganze fünf Stunden druchhalten.

Wir können uns den Einsatz von Windows 8 schwer ohne Touch vorstellen und freuen uns das es nun endlich eine günstige Einstiegsmöglichkeit gibt. Hoffentlich folgen andere Hersteller dem Beispiel und bringen bald ähnliche Geräte auf den Markt, vielleicht auch mit einem größeren Display. Asus bietet mit dem S400 schon ein 14 Zoll Modell an und das S500 hat ein 15,6 Zoll Display, aber diese kosten leider 699 Euro und 799 Euro mit einem Core i5.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Conrad

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.

  • danielXY

    das laptop konnte man schon vor einem monat im media markt kaufen und seit 3 wochen ist es bei amazon erhältlich, hab es nänlich seit dem

    • ndevil

      Und wie ist der Eindruck? Magst du ein Video davon für uns machen :) Habs selbst erst gerade als teilweise erhältlich entdeckt.

      • danielXY

        also ich hatte es im oktober vorbestellt und so kam die erste lieferung zu mir. es ist wirklich ein schickes gerät, nur hatte mein modell einen wackelkontakt am display, mamchmal hat das display geflackert und streifen angzeigt, deswegen ging es mittlerweile auch zurück. aber ich werde es nochmal kaufen, da der touchscreen wirklich ein nettes gimmick ist bei win 8

        • ndevil

          Eher wohl der einzige Grund auf windows 8 upzugraden.. OHne macht es nicht wirklich spaß :) Magst du dann wirklich ein Unboxing für uns machen?