Apple iPad von Lieferanten vor der Haustür gestohlen

ipad_3_ups_fall

Zu Weihnachten haben wir auch die Wochen vorher sehr viele Pakete bekommen. Bei uns war zwar hauptsächlich arbeit drin und fast jedes wurde auch angenommen, aber hin und wieder muss es dann doch wieder beim Nachbarn abgegeben werden.

In Amerika wurde ein brand neues Apple iPad 3 aber einfach nur vor der Haustür von FedEx liegen gelassen. Halb so wild normalerweise aber ein bisschen später kam der UPS Mann und hat wieder einmal die Familie nicht vorgefunden beim Paket ausliefern. Kurzerhand nahm er aber das Apple Tablet mit und wäre auch fast damit weggekommen.

Die Familie hatte aber zum Glück eine Kamera über der Haustür installiert und somit ist der UPS Auslieferer mittlerweile entlassen und hoffentlich auch die Familie entschädigt worden, so das unter dem Weihnachtsbaum die entsprechenden Geschenke lagen.

Happy Ending für die Familie. Ist bei euch schon mal etwas ähnliches passiert?

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Tech2 Geeky Gadgets

Apple iPad von Lieferanten vor der Haustür gestohlen
Legoland Hotel in Kalifornien eröffnet

Mitgründer von TechFokus und seit langem auf nDevil.com tätig. Am besten unter @balazsgal erreichbar. Am liebsten schreibe ich über neue mobile Hardware und kann mich zwischen iOS oder Android nicht entscheiden :) Auch zu finden bei Google+.