Amerikaner stiehlt Benzin aus Polizeiauto, stellt ein Bild auf Facebook und wandert ins Gefängnis

“Wie blöd kann man eigentlich sein” fragen sich viele von euch bei dem folgenden Fall. Vor einem Monat ist ein Amerikaner in Kentucky auf die Idee gekommen aus einem Polizeiwagen heraus Benzin zu stehlen. Dies gelang ihm erfolgreich und war offensichtlich so stolz darüber dass seine Freundin direkt ein Bild machte welches er dann auf sein Facebook-Profil gestellt hat. Wie es der Zufall will war sein Profil komplett öffentlich und somit ist die Polizei irgendwie auf das Bild aufmerksam geworden und der 20-Jährige wurde darauf hin erstmal festgenommen. Nun wurde er jedoch aus dem Gefängnis entlassen und muss sich nun vor dem Letcher County District Court für die Sache verantworten. Das Bild und diverse andere Statusupdates hat er zwischenzeitlich gelöscht, sein Profil ist jedoch immer noch komplett öffentlich.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf gizmodo

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.