Acer Iconia B1 soll ein Low-End Tablet mit 7 Zoll Display werden

acer-iconia-b1-jpg

Wenn es darum geht preisgünstige Tablets zu produzieren war Acer schon immer ziemlich weit vorne dabei. Die Iconia-Serie ist gut ausgestattet und sind allesamt zu einem fairen Preis erhältlich. Nun will Acer wohl in den Low-End Bereich vordringen und sich wichtige Marktanteile schnappen. Vor kurzem ist nämlich das Acer Iconia B1 aufgetaucht, ein Jely Bean Tablet welches im ersten Quartal 2013 für 99$ vorgestellt werden soll. Laut den ersten Gerüchten und Benchmarks wird eine 1.2Ghz CPU mit einer PowerVR SGX 531 GPU verbaut sein. Das 7 Zoll Display wird eine mäßige Auflösung von 1024×600 Pixel besitzen.

Zudem ist der Arbeitsspeicher mit 512MB etwas knapp bemessen, der Interne Speicher mit 8GB ist immerhin per microSD Slot erweiterbar. Standard-Dinge wie Bluetooth 4.0, GPS und W-Lan sind natürlich auch vorhanden. Außerdem gibt es das 99$ Tablet für ein paar Taler mehr auch mit einem Funkmodem. Wir sind gespannt und freuen uns, wenn das Gerät zur CES 2013 im Januar dann offiziell vorgestellt wird.

Alle News bequem täglich im E-Mail Postfach? Ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.

mehr auf Phonearena Engadget

TechHive Sommergewinnspiel

Seit mehreren Jahren bin ich im Technikblogging-Bereich unterwegs und betreibe u.a. erfolgreich den webOS-Blog. Auch zu finden bei Google+.